Donnerstag, 16. April 2009

Flirt oder Spiel

Was willst Du, was führst Du im Schilde?
Du siehst mich oft an mit forschendem Blick
Oh, ich wär’ so gerne im Bilde
Spielst Du mit mir, ist’s doch nur ein Trick?

Du suchst das Gespräch und bleckst Deine Zähne
Gewährtest mir Einblick in Dein Dekolleté
Du siehst mich an, wirfst zurück Deine Mähne
Ist das nun Zufall oder doch nur Klischee?

Sollt’ ich mich irren, vergiss was Du liest
Warum hast grad mich Du erkoren
Die Unkenntnis zermalmt und verdrießt
Zum Spielzeug bin ich nicht geboren

Meinst Du es ernst und setzt bloß die Zeichen
Dann bin ich ignorant und blind
Ich würde Dich auch gern erreichen
Weil wir Königskinder sind

Kommentare:

  1. ...Königskinder...lächel..ich kenne das;-)

    deine Gedichte gefallen mir wirklich...ich komme gern wieder;-)

    al, Rachel

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, wenn sie Dir gefallen. Ich habe mit dem Veröffentlichen pausiert, weil ich nicht wusste, ob sie jemand liest.

    lG

    Karl

    P.S.: Was bedeutet "al"?

    AntwortenLöschen
  3. alles Liebe...eben eine freundliche Abkürzung als Gruß;-)

    AntwortenLöschen